5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
13.10.2005 / Sport / Seite 16

Die Schönheit einer Tabelle

Christoph Biermann liefert das Fußball-Standardwerk für Sofasitzer, Radioreporter und Mathematiker

Marek Lantz

»Fakten, Fakten und immer an die anal fixierten Spinner denken!« So ähnlich dürfte es sich Christoph Biermann gedacht haben, als er die Recherchen zu seinem neuen Buch »Fast alles über Fußball« aufnahm. Bereits seit geraumer Zeit ist der bekennende Fan des VfL Bochum der Primus des massenkommensurablen deutschen Print-Sportjournalismus. Fest gebucht als Ruhrpott-Bundesligaautor in linksliberalen Gazetten wie taz und Süddeutsche Zeitung, heben sich Biermanns Sportberichte wohltuend vom Rest ab. Gleichermaßen sachlich wie mit erzählerischer Kompetenz ausgestattet, käme ihm nie in den Sinn, einen Spieler »Gas geben« zu lassen oder auf ähnlich populistisches Gedöns der Latteks, Assauers und Calmunds einzusteigen. Biermann ist anders und fraternisiert nie mehr als nötig: Er hat eine solide Indie-Sozialisation, sitzt nicht pilstrinkend beim DSF herum und findet Jürgen Klinsmann ein bißchen zu »neoliberal«.

Da das Fristen einer handelsüblichen Sportjournalist...

Artikel-Länge: 3032 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €