75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.10.2005 / Ansichten / Seite 9

»Argumente zerpflückt«

Beim Mannheimer Kraftwerksbauer Alstom Power wehrt sich die Belegschaft gegen Arbeitsplatzabbau. Ein Gespräch mit Wolfgang Alles

Daniel Behruzi

* Wolfgang Alles ist Betriebsrat bei Alstom Power in Mannheim

F: Seit über einem halben Jahr kämpft die Belegschaft von Alstom Power gegen den Abbau von knapp der Hälfte der 2000 Arbeitsplätze. An welchem Punkt stehen Sie in dieser Auseinandersetzung?

Nach wie vor beharrt die Konzernleitung auf den Abbauplänen – wohlwissend, daß dies die Zerstörung des Werkes Mannheim bedeuten würde. Dabei haben wir im November 2003 eine Standortvereinbarung ohne Verzicht auf tarifliche Leistungen und mit Kündigungsschutz bis Ende Juni 2007 durchgesetzt und konnten das Werk in seinen Strukturen erhalten. Der im März 2005 verkündete weitere Abbau war ein faktischer Bruch dieser Vereinbarung. Dagegen setzt sich die Belegschaft seither zur Wehr. Die Haltung der Konzernspitze ist umso unverständlicher, als auf dem deutschen und europäischen Kraftwerksmarkt ein Boom bevorsteht.

F: Wenn das so ist – wie erklären Sie sich dann das Vorgehen des Unternehmens?

Eigentlic...







Artikel-Länge: 3246 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €