Gegründet 1947 Mittwoch, 27. März 2019, Nr. 73
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
04.10.2005 / Inland / Seite 4

Sachdienliche Hinweise zum Lehrstellenklau

Nürnberg: SDAJ-Tribunal zur Ausbildungssituation in Deutschland. Ultraausbeutung am Pranger

Wera Richter

Bei strömendem Regen begutachteten am Sonnabend rund 50 Fahnder in weißen Overalls in der Nürnberger Innenstadt den Tatort Ausbildung. Zum Vorschein kamen 45600 betriebliche Ausbildungsplätze, die allein in diesem Jahr vernichtet worden sind. Die Opfer: 144700 Jugendliche ohne Lehrstelle. Mit 2000 Flugblättern baten die Fahnder die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zur Ergreifung der Täter. Auf den Steckbriefen die Konterfeis der Kanzlerkandidaten Gerhard Schröder (SPD) und Angela Merkel (CDU), von Bahn-Chef Hartmut Mehdorn und S...

Artikel-Länge: 1708 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €