Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
07.09.2005 / Sport / Seite 16

So wird man kompromißlos

Irgendwann fallen die Tore, theoretisch: Bei Mainz 05 macht man in Optimismus

Michael Falk

»Der frühe Vogel fängt den Wurm«. Vor einem Jahr hat der FSV Mainz 05 dieses Sprichwort beherzigt. Frisch aufgestiegen in die Fußball-Bundesliga, mit großem Geld nicht gerade gesegnet, aber engagiert und frech im Auftreten, wurden in der Anfangsphase der Saison kräftig Punkte eingesackt. Die Siege gegen den Hamburger SV (2:1), Bayer Leverkusen (2:0) und Werder Bremen (2:1) sorgten für Aufsehen, ein späteres 1:1 gegen Borussia Dortmund und ein weiterer 2:0-Erfolg über Hannover 96 festigten die Position im Mittelfeld, der 2:1-Rückrundensieg gegen Meisterschafts-Mitbewerber Schalke 04 brach diesem wahrscheinlich das Genick im Titelrennen und gab dem FSV weitere Stabilität. Folgende Siege in Bochum (6:2) und daheim gegen den 1. FC Nürnberg (2:1) brachten am Ende einen respektablen 11. Tabellenabschlußplatz und allerorten viel Aufmerksamkeit. Herrliche Zeiten.

Und jetzt? In den ersten drei Saisonspielen kein Tor geschossen und kein Punkt auf dem Konto. Das...

Artikel-Länge: 3255 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €