75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.09.2005 / Thema / Seite 10

Die Mörder von Beslan und ihre Freunde

Der Westen verharmlost die tschetschenischen Terroristen als Rebellen oder gar Freiheitskämpfer, obwohl sie sogar mit den mutmaßlichen Attentätern des 11. September Kontakt hatten

Jürgen Elsässer

Das Geiselmassaker in der Schule von Beslan Anfang September 2004 war der traurige Höhepunkt des tschetschenischen Terrorismus: über 330 Ermordete, davon die Hälfte Schüler – eine solche Zahl hingerichteter Kinder hat es seit den sogenannten Säuberungsaktionen der SS-Einsatzgruppen nicht mehr gegeben. Der russische Präsident Wladimir Putin wies in seiner Fernsehansprache nach dem Massenmord darauf hin, daß man bei der Suche nach den Hintermännern nicht nur an Moslems denken sollte: »Einige hätten gern ein großes Stück von unserem Kuchen. Andere helfen ihnen dabei. Sie helfen, weil sie sich von Rußland, einer der größten Atommächte, bedroht fühlen. Deshalb, so ihre Argumentation, müsse man diese Bedrohung beseitigen.«

Am 6. September 2004 wurde Putin in einem dreieinhalbstündigen Gespräch mit 30 ausländischen Journalisten auf seiner Datscha in Nowo Ogarewo bei Moskau noch deutlicher. Bis dato ist noch kein offizielles Transkript des Treffens veröffentlich...

Artikel-Länge: 14439 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €