Gegründet 1947 Montag, 21. Oktober 2019, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
13.08.2005 / Titel / Seite 1

Streik aus Solidarität

Bodenpersonal von British Airways am Londoner Flughafen Heathrow legt die Arbeit nieder, um bedrängte Kollegen einer anderen Firma zu unterstützen

Daniel Behruzi

Ein spontaner Streik von rund 1000 British-Airways-Beschäftigten am Londoner Flughafen Heathrow hat am Freitag dafür gesorgt, daß sämtliche Verbindungen der Fluggesellschaft von und nach London gestrichen wurden. Rund 70000 Passagiere konnten ihre Flüge nicht antreten. Das besondere an diesem nach britischen Gesetzen illegalen Streik: Er findet in Solidarität mit den etwa 800 entlassenen Angestellten eines anderen Unternehmens, der für British Airways (BA) tätigen US-Cateringfirma Gate Gourmet, statt.

Gate Gourmet, die 1997 von British Airways an den US-Konzern Texas Pacific Group verkauft worden war, hatte ihren Angestellten die Pistole auf die Brust gesetzt: Im Rahmen eines »Restrukturierungsprogramms« sollten sie ein neues Entlohnungssystem u. a. mit deutlichen Einbußen bei der Bezahlung von Überstunden hinnehmen – oder sie würden entlassen. Ein entsprechendes »Angebot« hatte die Belegschaft in einer Urabstimmung mit 93prozentiger Mehrheit zuvor abg...

Artikel-Länge: 3444 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €