Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
03.08.2005 / Inland / Seite 5

Keine tariffreie Zone

Horrorkatalog der Unternehmer abgewendet. Beschäftigte der Oberselters Mineralbrunnen Vertriebs-GmbH im Taunus wehrten sich mit Warnstreik und Gewerkschaft

Hans-Gerd Öfinger

Daß auch die Belegschaften kleinerer Betriebe mit gewerkschaftlichen Mitteln für ihre Rechte und Interessen eintreten können, zeigt der jüngste Tarifabschluß zwischen der Gewerkschaft Nahrung-Genuß-Gaststätten (NGG) und der Oberselters Mineralbrunnen Vertriebs-GmbH.
Der Einigung vorausgegangen war am 18. Juli ein mehrstündiger Warnstreik in dem 43 Beschäftigte zählenden Betrieb, mit dem die Belegschaft ihre Kampfbereitschaft bekundete und die Forderung nach einem Anerkennungstarifvertrag unterstrich. Auch kaufmännische Angestellte, Außendienstmitarbeiter und Leiharbeiter hatten sich dem Warnstreik angeschlossen. Der Demonstrationszug durch den kleinen Ort fand in der Öffentlichkeit starke Beachtung und Zuspruch. Wie Jürgen Hinzer, Gewerkschaftssekretär bei der NGG, Verwaltungsstelle Rhein-Main, auf jW-Anfrage mitteilte, zeigte der Arbeitskampf Wirkung. So sei der Geschäftsleitung klargeworden, daß es die Belegschaft ernst meinte und die von der Leitung v...

Artikel-Länge: 3788 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €