75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.07.2005 / Inland / Seite 3

Der Pate vor Gericht

Heute beginnt in der Hauptstadt das Verfahren gegen Klaus-Rüdiger Landowsky und 13 weitere Exmanager der Bankgesellschaft Berlin

Rainer Balcerowiak

Am heutigen Freitag beginnt in Berlin der größte Wirtschaftsprozeß der deutschen Nachkriegsgeschichte. 14 ehemalige Topmananger der Bankgesellschaft Berlin und ihrer Tochterfirmen müssen sich vor der 36. Strafkammer des Landgerichts verantworten. Ihnen wird Untreue in einem besonders schweren Fall vorgeworfen. Im Mittelpunkt steht die Ausreichung von teilweise ungesicherten Krediten in Höhe von insgesamt 240 Millionen Euro an das von CDU-Mitgliedern geleitete Unternehmen Aubis, welches im Bereich der Sanierung, Verwaltung und Vermarktung von ostdeutschen Plattenbauten tätig war.

Der Aubis-Komplex ist jedoch nur ein Mosaiksteinchen des Berliner Bankenskandals. Der immer noch nicht exakt zu beziffernde Schaden, der dem Land Berlin durch die betrügerischen Immobilienfonds von Unternehmen der Bankgesellschaft Berlin bereits entstanden ist und künftig noch entstehen wird, bewegt sich im zweistelligen Milliardenbereich. Er ist hauptsächlich entstanden durch...

Artikel-Länge: 8741 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €