75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.07.2005 / Ansichten / Seite 8

Scheitern als Chance

Rentenversicherung am Ende

Rainer Balcerowiak

Die Nachricht kam zum optimalen Zeitpunkt und ohnehin wie gerufen. Die gesetzlichen Rentenkassen sind leer, und die Auszahlung der Altersbezüge kann im September nur noch durch einen Überbrückungskredit des Bundes ermöglicht werden, meldete das Handelsblatt am Dienstag. Da als Quelle der Direktor des Verbandes Deutscher Rentenversicherungsträger, Franz Ruland, fungierte, waren die sonst angesichts solcher Horrormeldungen üblichen halbherzigen Dementis der Regierung obsolet.

Und wohl auch gar nicht gewollt, denn mit der akuten Finanzierungslücke als Argumentationshilfe werden die Einpeitscher für drastische Einschnitte in die gesetzliche Altersversorgung innerhalb der Parteien wieder Oberwasser bekommen. Angesichts des nahenden Wahltermins mußten sie zunächst Kreide fressen, da sich mit Programmpunkten wie Erhöhung des Renteneintrittsalters und weitere Absenkung d...

Artikel-Länge: 2726 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €