75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.07.2005 / Ausland / Seite 15

Frauenrecht in Gefahr

Eine Neubesetzung am Obersten Gerichtshof bedroht das Recht auf Schwangerschaftsabbruch in den USA. Frauenorganisationen mobilisieren zum Widerstand

Kathrin Hedtke

Viele Frauenorganisationen in den USA trommeln ihre Basis zusammen und treiben eifrig Spendengelder ein. Sie wollen verhindern, daß das Recht auf Schwangerschaftsabbruch erneut in Frage gestellt und abgeschafft wird. Denn mit dem überraschenden Rücktritt von Richterin Sandra Day O’Connor vor zwei Wochen wurde die Schlacht um das Kräfteverhältnis im Obersten Gerichtshof in Washington eröffnet. US-Präsident George W. Bush hat jetzt den Nachfolger bekanntgegeben: Der konservative John G. Roberts soll künftig am Supreme Court über die Geschichte des Landes mitentscheiden. In Amerika spricht man bereits von einem »heiligen Krieg« und »Kulturkampf«. Während Vertreter der christlichen Rechten den Kandidaten in den höchsten Tönen loben, sind Frauenorganisationen entsetzt: »John G. Roberts ist kein Vertreter von grundlegenden Werten wie Fairneß und Gleichheit. Sollte er bestätigt werden, sind unsere hart erkämpften Rechte in Gefahr«, erklärt Kim Gandy, Vorsitzend...

Artikel-Länge: 4014 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €