jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
05.07.2005 / Sport / Seite 16

Aus den Unterklassen

Weiterbildung

Frank Willmann

Was tut der Fußballfreund, wenn die geliebten Unterklassen Sommerurlaub machen? Weiterbildung, logo! Er beschäftigt sich mit der neuartigsten Fachlektüre. Gegenwärtig sind »Fußball-Memoiren« die Hits in den Bücherstuben Deutschlands.

Wer gut wühlt, findet Perlen wie diese: »Bei Stern-TV erlebte ich erstmals den berühmten Günter Jauch ganz persönlich.« Meister Heynemann, der jecke Exbundesligaschiri aus Magdeburg hat ein Enthüllungsbuch geschrieben! Endlich wissen wir, worum es den deutschen Schiris geht: Ums Geld, Schöntun, Arschlecken bei Promitreffs und um ein Foto in der Bild-Zeitung. Selten brachte sich ein Mann ehrlicher dar! Heynemann ist geil auf alles, was ihm Publicity bringt und ordentlich die Taschen füllt. Glasklar, eine ehrliche Haut, ein Mann für die hohe Politik.

Genau das macht »Fritz«, wie er seit seligen Studentenzeiten genannt wird, heute. Er vertritt unsere Anhaltiner Sachsen als C...



Artikel-Länge: 2858 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €