75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.05.2005 / Ausland / Seite 1

Gewerkschaften holten den 1. Mai nach

Alle Räder standen still: Kämpferischer Generalstreik in Griechenland

Heike Schrader, Athen

In mehr als 60 griechischen Städten folgten am Mittwoch Zehntausende Menschen den Aufrufen von Gewerkschaften und linken Organisationen zum Generalstreik und zu Massenkundgebungen. In der Hauptstadt Athen dominierten die streikenden Arbeiter für Stunden das Geschehen auf den Straßen. Schulen, öffentliche Betriebe und Behörden blieben geschlossen. Kein Zug bewegte sich aus den Bahnhöfen, kein Schiff aus den Häfen. Alle Banken, aber auch viele Betriebe und Geschäfte hatten die Rolläden unten oder arbeiteten eingeschränkt. Die staatlichen Kliniken richteten Notdienste ein. Im ganzen Land erschien keine Zeitung, Radio- und Fernsehsender berichteten ausschließlich über ...

Artikel-Länge: 2111 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €