75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.04.2005 / Inland / Seite 4

Widerstand gegen Studiengebühren wächst

Maikundgebungen gegen Bildungsabbau. Vollversammlungen, Urabstimmungen und Streiks an etlichen Hochschulen im ganzen Land

Ralf Wurzbacher

Die angekündigte Protestwelle gegen die drohende Einführung allgemeiner Studiengebühren gewinnt an Schwung. Für Sonntag mobilisieren Studierendenvertretungen etlicher Hochschulen zu den örtlichen Demonstrationen und Kundgebungen anläßlich des 1. Mai. Die Kundgebungen, bei denen Studierende und Gewerkschafter den Schulterschluß im Kampf gegen den neoliberalen Umbau der Gesellschaft demonstrieren wollen, stehen unter dem Motto »Gemeinsam gegen Sozial- und Bildungsabbau«. Angaben des »freien zusammenschlusses von studentInnenschaften« (fzs) zufolge werden sich Studierende in mindestens zwölf Städten mit einem eigenen Block, mit Redebeiträgen und Infotischen an den Veranstaltungen der DGB-Gewerkschaften beteiligen. Aktivitäten sind in Hamburg, Flensburg, Hannover, Bremen, Leipzig, Frankfurt (Main), Mainz, Mannheim, Karlsruhe, Gießen, Marburg und München geplant. Die drohende Einführung von Studiengebühren sei nur »ein Teil des neoliberalen Umbauprojekts, das ...

Artikel-Länge: 3042 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €