75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.04.2005 / Ausland / Seite 3

»Die Kleinen hängt man«

Freigegebene Dokumente der US-Armee: Folter im Irak von höchsten Stellen genehmigt

Norman Griebel / Rüdiger Göbel

Nichts hat das Image der US-Armee in den vergangenen Jahren so sehr beschädigt wie die Folterbilder aus dem Irak. Demonstrierte der Blitzsieg vor zwei Jahren zunächst die »Präzision, Geschwindigkeit und Kühnheit« der US-Truppen, wie Präsident George W. Bush am 1. Mai 2003 euphorisch erklärte, offenbarten die Fotos nackter, gedemütigter, geschlagener Iraker aller Welt die Arroganz, Ignoranz und Brutalität der verhaßten Besatzer. Die militärische und politische Führung der USA erkannten die ungeheure Dimension des Desasters, wiegelten ab, sprachen von einigen wenigen Soldaten, die nicht für die gesamte Armee und ihre Leistung stünden. Erst am vergangenen Wochenende erteilte eine armeeinterne Untersuchungskommission vier hochrangigen Offizieren Persilscheine. Unter den von Foltervorwürfen Freigesprochenen befand sich der inzwischen nach Heidelberg zurückberufene Oberbefehlshaber der US-Armee im Irak, Generalleutnant Ricardo Sanchez.

Von der Bürgerrechtsor...

Artikel-Länge: 4570 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €