75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.03.2005 / Ausland / Seite 15

Entwicklunghilfe für deutsche Wirtschaft

Am Indischen Ozean gibt es viel wieder aufzubauen. Konzerne hocken schon in den Startlöchen

Über 300000 Tote haben die Flutwellen gefordert, die das schwere Seebeben vor der Küste Sumatras am 26. Dezember auslöste. Zahllose Dörfer und Städte wurden zerstört. Bis ins ferne Somalia trugen die Tsunamis die Zerstörung. Dort, so ein Bericht des Umweltprogramms der Vereinten Nationen UNEP, drang in 60000 Brunnen Salzwasser ein, 15000 Handpumpen wurden zerstört. Verschmutzung durch Meerwasser, daß das Süßwasser ungenießbar und für die Landwirtschaft unbrauchbar macht, ist in vielen betroffenen Regionen ein großes Problem. Auch in der indonesischen Provinz Aceh (Nordsumatra) wurden zahlreiche Bewässerungssystem verunreinigt.

Aber des einen Leid ist des anderen Geschäft. Da es ja schon seit längerem schlecht um die AKW-Exportpläne von Siemens in die indonesische Erdbebenregion bestellt ist – nicht aus Sicherheitserwägungen, sondern weil Indonesien zu sehr unter der Schuldenlast stöhnt, die ihm der Internationale Währungsfonds aufgehalst h...

Artikel-Länge: 2959 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €