75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. August 2022, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.03.2005 / Inland / Seite 8

Abgeschrieben

Aus der Ostermarsch-Rede von Wolfgang Richter (Linkes Bündnis Dortmund) am Montag

* Wir dokumentieren in Auszügen den Redebeitrag des Dortmunder Stadtrates Wolfgang Richter (Linkes Bündnis Dortmund) auf der Abschlußkundgebung des Ostermarsches Ruhr am Montag in Dortmund:

Was ist der Entwurf der EU-Verfassung anderes als die geplante Ermächtigung der Kriegslüsternen, und was ist er anderes als die geplante Nötigung der Kriegszögerlichen in Europa, in Deutschland, Krieg vorzubereiten und ihn anzuzetteln, wo immer das nützlich erscheint? Nützlich erscheint der herrschenden Politik, die die Politik des Kapitals in Europa, in Deutschland ist? Was ist die monströse Aufrüstung anderes als die ersehnte Ermächtigung der europäischen, der deutschen Imperialisten, in der Welt auch zu ordnen, zu richten und zu strafen und sich anzueignen, was zu kriegen ist? Und was ist die neue Debatte über Wehrpflicht und Freiwilligenarmee anderes als das Vorber...

Artikel-Länge: 2700 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €