Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2019, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
29.03.2005 / Ausland / Seite 7

Forum der Solidarität

3. Kairoer Konferenz gegen Globalisierung, Imperialismus und Zionismus beendet. Entwicklung in Irak als zentrales Thema

Gisela Kremberg

Am Sonntag ging die 3. Kairoer Konferenz gegen Globalisierung, Imperialismus und Zionismus mit einer Demonstration vor dem Gebäude der Journalistengewerkschaft zu Ende. In Sprechchören forderten Hunderte von einem massiven Aufgebot an Sicherheits- und Polizeikräften abgeschirmte Aktivsten den Sturz des ägyptischen Staatschefs Hosni Mubarak und der Irak-Okkupanten George Bush und Anthoni Blair. Die »Bewegung für Veränderung« skandierte immer wieder »Kifaja« (Es reicht!) und forderte Änderungen in allen Bereichen der ägyptischen Gesellschaft ein.

Damit spiegelte die Demonstration die Diskussion der über 1000 Konferenzteilnehmer aus Ägypten, der arabischen Region und allen Teilen der Welt wider. Vier Tage standen die Solidarität mit dem palästinensischen und dem irakischen Volk, der Kampf gegen den US-Imperialismus und die ihn unterstützenden arabischen Regime sowie gegen Globalisierung und Neoliberalismus im Mittelpunkt der Debatten. Organisatoren und Te...

Artikel-Länge: 3275 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €