75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.03.2005 / Ausland / Seite 3

Verlust für revolutionäre Linke

Staatsbegräbnis für Gladys Marín in Chile. Die langjährige KP-Vorsitzende hatte seit Ende der Pinochet-Diktatur gegen das faschistische Erbe gekämpft

Harald Neuber

Es scheint, als wolle der Staat sein Gewissen beruhigen. Mit einer zweitägigen Staatstrauer reagierte die chilenische Regierung auf den Tod von Gladys Marín. Am heutigen Dienstag wird der kommunistische Politikerin ein Staatsbegräbnis zuteil. Zu Recht. Über zehntausend Menschen erwiesen Gladys Marín, dem Symbol des Kampfes gegen die faschistische Diktatur, im Ehrensaal des ehemaligen Senates die letzte Ehre. Familie und Partei hatten entschieden, die menschlichen Überreste der am Sonnabend verstorbenen Kommunistin dort aufzubahren, wo sie sich zwölf Jahre lang als Senatorin für die Rechte der chilenischen Arbeiterschaft eingesetzt hatte.

Zahlreiche Politiker, Künstler und Intellektuelle sprachen Familie und Partei am Sarg Gladys Maríns ihr Beileid aus. Über ihren Tod hinaus setzte die Politikerin damit deutliche Zeichen gegen das antidemokratische Erbe des Pinochet-Faschismus. Denn auch wenn in Chile inzwischen durchaus eine Debatte um die Zeit nach de...

Artikel-Länge: 3843 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €