75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.03.2005 / Ansichten / Seite 8

»TV-Programm Tele Sur ist unser Gegenstück zu CNN«

Chancen für eine weltweite Gegenwehr zur Verteidigung der Menschheit. Ein Gespräch mit Prof. James Cockroft (Montreal)

Gerd Schumann

* Professor James Cockroft lebt im kanadischen Montreal. Der Historiker und Autor von 35 Büchern gehört zu den Initiatoren der 2003 in Mexiko entstandenen Bewegung von Intellektuellen und Künstlern zur Verteidigung der Menschheit. Diese wurde mit dem »Caracas Appeal« vom Dezember 2004 in Venezuela fortgesetzt. Die Buchmesse in Havanna im Februar 2005 verstand sich als ein weiteres großes Treffen der weltweiten Bewegung.

F: Wie lange reicht Ihre Beziehung zu Kuba zurück?

1956 ging ich aus Solidarität mit dem kubanischen Volk hierher und hatte viele Freunde in Oriente. Ich wurde Zeuge, wie junge Menschen abgeschlachtet wurden von Todesschwadronen der Diktatur – es war vier Wochen nach der Landung der »Granma« und der Guerilla in der Sierra Maestre, und es gab eine regelrechte Terrorkampagne gegen die jungen Leute. Bilder ihrer mißhandelten Körper auf den Bürgersteigen der Straßen erschienen auf den Titelseiten der Morgen- und Abendzeitungen. Ich selb...



Artikel-Länge: 3964 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €