75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.03.2005 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Postmoderne Weltrevolution

Der Schwarze Kanal

Werner Pirker

Es war ein großer Irrtum zu glauben, daß kritischer linksliberaler Geist den Ideologemen eines aggressiven amerikanischen Konservativismus grundsätzlich abgeneigt sei. Der Bushismus, der sich von der Clinton-Politik dadurch zu unterscheiden schien, daß er anstelle eines Konzeptes der (kulturellen) Hegemonie eines der absoluten Dominanz vertrat, ist in jeder Hinsicht hegemonial geworden. Die Gewalt des Krieges hat eine gewaltige Überzeugungsarbeit geleistet. Spätestens nach der Simulation von »freien, demokratischen Wahlen« im besetzten Irak gilt die kriegerische Unterwerfung des Landes als vom »demokratischen Zweck« des Unternehmens geheiligt. Der verlogene Pathos eines George W. Bush – Der Irak als »Leuchtturm der Demokratie in Nahost« – ist zum beherrschenden Element des Meinungskonformismus auch in Deutschland geworden.

»Die Demokratie ist auf dem Vormarsch, selbst im despotisch regierten Orient«, preist Georg Baltissen in der tageszeitung die Expa...

Artikel-Länge: 4418 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €