75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.03.2005 / Inland / Seite 5

Angriff der Unternehmer

Manteltarifvertrag in der Papierverarbeitungsbranche soll ausgehebelt werden. Ver.di antwortet mit Warnstreiks. Langer Tarifkampf erwartet

Hans-Gerd Öfinger

Bei frostigen Temperaturen haben am Donnerstag und Freitag bundesweit viele tausend Beschäftigte der Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitenden Industrie (Papierverarbeitung) mit mehrstündigen Warnstreiks die heiße Phase eines möglicherweise sehr langen Tarifkampfes eingeleitet. Hintergrund des Konflikts ist keine »normale Lohnrunde«, sondern ein Generalangriff der im Unternehmerverband hpv organisierten Unternehmen der Papierverarbeitung auf den bisherigen Manteltarifvertrag, der die Arbeits- und Entlohnungsbedingungen in der Branche maßgeblich regelt.

Wie auch in anderen Bereichen gehen die in der Regel finanziell sehr gut aufgestellten und hoch monopolisierten hpv-Mitgliedsunternehmen jetzt in die Offensive. Sie fordern in ihren »Eckpunkten«, die sie den Verhandlungsführern der Gewerkschaft ver.di (Fachbereich Medien, früher IG Medien) vorlegten, grundsätzlich mehr Arbeit für weniger Geld. So wollen sie über eine betriebliche Öffnungsklausel die A...

Artikel-Länge: 3421 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €