Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
28.02.2005 / Thema / Seite 10

MEGA und kein Ende

Band II/15 dokumentiert Engels’ Edition von Mar

Thomas Kuczynski

Die ersten Bände der neuen Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA) erschienen 1975. Die Herausgeber könnten also in diesem Jahr den 30. Geburtstag ihres »Kindes« feiern. Davon ist, soweit zu hören, nicht die Rede.

Im Gegenteil, an der MEGA Interessierte können froh sein, daß sie überhaupt weitergeführt wird und nicht, wie so vieles andere, dem Vernichtungsfeldzug gegen alles einst in der DDR Existente zum Opfer gefallen ist. Sicherlich, es wird auf Sparflamme gekocht, aber es geht weiter voran: Erschienen unter der gemeinsamen Redaktionskommission der Institute für Marxismus-Leninismus (IML) in Berlin und Moskau 43 Bände bzw. Teilbände und nach der »Wende« vier (Teil-)Bände mit dem Vermerk »noch unter der früheren Redaktionskommission erarbeitet« (1991/92), so seit 1998 unter der neuen Redaktionskommission der in Amsterdam ansässigen Internationalen Marx-Engels-Stiftung (IMES) neun Bände sowie eine »Vorauspublikation«. Dem 1995 vorgelegten »Revidierten Plan de...

Artikel-Länge: 16650 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €