75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.02.2005 / Inland / Seite 5

Heiß begehrte »Dänen«

Durch Pattsituation im Kieler Landtag ist der Südschleswigsche Wählerverband zum Zünglein an der Waage geworden. CDU und FDP fehlen 70 Stimmen zur Parteiübernahme

Obwohl sich wieder einmal alle Parteien als Sieger der Landtagswahlen in Schleswig-Holstein sehen, kann die CDU ihren Frust über den in letzter Sekunde verhinderten Machtwechsel nur schwer verhehlen. CDU-Spitzenkandidat Peter Harry Carstensen sagte am Montag vor einer Sitzung des Parteipräsidiums in Berlin, es würde die »Geschichte auf den Kopf stellen«, wenn das Bundesland von einer instabilen Mehrheit regiert würde, die von der kleinsten Partei abhängig sei. Es müsse eine »andere Lösung« geben. Hessens Regierungschef Roland Koch (CDU) verlangte eine »ernst zu nehmende Debatte«, ob es in Ordnung sei, daß eine nationale Minderheit den Wahlausgang in das Gegenteil verkehren könne. CDU-Chefin Angela Merkel fügte hinzu, der Wahlausgang sei als gutes Signal für den Urnengang in Nordrhein-Westfalen und auch in Richtung Bundestagswahl 2006. CDU-Generalsekretär Volker Kauder sprach sich für eine Koalition von CDU, FDP und dem Südschleswigschen Wählerverband (SSW...

Artikel-Länge: 3643 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €