75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.02.2005 / Thema / Seite 6

Scharfer Seewind überm Oderbruch

defghij ... xyz

Frank Nussbücker
* Frank Nussbücker (Jg. 67) wurde in Jena geboren, studierte Germanistik und Theaterwissenschaft, jobbte als Spüler, Aktmodell, Promoter und Mitarbeiter einer Mitfahrzentrale. Seit 1991 macht er Kleinkunst (www.LNT-berlin.de). Derzeit verdient er seine Brötchen als Autor und Autobiografiker und arbeitet an seinem Kurzgeschichtenmanuskript »Die Liebe in den Zeiten der Marktwirtschaft«. Bisher erschienen: Kuchenmüllers Abflug – Liebesgeschichten (Fairlag Wolfhagen bei Kassel, 1999)



Wer den Schaden hat


Als die Segelyacht des volltrunkenen Hamburger Bankierssohns Robin Crusow mitten in einer Julinacht längsseits auf eine Steinmole lief, schnarchte dieser in seiner Kabine seinen Rausch aus. Seine »Lolle« brach mittendurch und sank auf der Stelle. Durch das Vollbad im kalten Meerwasser schlagartig stocknüchtern, zerschlug Robin das Kabinenfenster mit einem Silberpokal, schwamm hindurch und kraulte, was seine Arme hergaben. Wenige Minuten später...


Artikel-Länge: 13734 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €