75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.02.2005 / Inland / Seite 2

Verwaltungschaos bei »Hartz IV«

Bundesagentur für Arbeit gab bislang jedem zweiten Widerspruch statt. Rekordarbeitslosigkeit im Februar

Die Nürnberger Bundesagentur für Arbeit (BA) hat bislang mehr als jedem zweiten Widerspruch gegen Bescheide zum neuen Arbeitslosengeld II stattgegeben. Von den 9313 bearbeiteten Beschwerden seien 5150 durchgekommen, sagte eine Sprecherin der Mammutbehörde am Freitag. Sie bestätigte damit einen Bericht der Bild-Zeitung. Nach Angaben der BA gingen bis zum 20. Januar diesen Jahres insgesamt 141000 Widersprüche bei den Arbeitsagenturen ein.

Die Sprecherin betonte, daß der Anteil der erfolgreichen Widersprüche an der bislang kleinen Zahl der bearbeiteten Fälle noch keine Rückschlüsse auf die wahrscheinliche Menge der positiven Entsch...

Artikel-Länge: 2009 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €