75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.01.2005 / Ansichten / Seite 8

Feiertruppe des Tages

50 Jahre Bundeswehr

In ihrem Tagebuch aus dem Zweiten Weltkrieg zitierte die Die Welt am gestrigen Freitag einen Richard D., der am 21. Januar 1945 die inzwischen als Guido-Knopp-Syndrom bekannte Frage stellte: »Man fragt sich bloß, was sich die Amerikaner von einem bolschewistischen Europa versprechen ...« Oder: Was wollten die Russen in Deutschland? Die Antwort war 1955 die Bundeswehr bzw. wie Rudolf Augstein meinte: »Die Armee wurde nicht gegründet, weil der Staat sie brauchte. Der Staat wurde gegründet, weil man eine Armee brauchte.« Wahrer läßt sich die Geschichte der Bundesrepublik nicht darstellen.

Nun sind 50 Jahre Bundeswehr herum, Da wird gefeiert, und es gibt G...

Artikel-Länge: 2080 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €