75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.12.2004 / Feuilleton / Seite 12

Frauen zu kaufen

Zum Ausklang des »Kolonialjahres 2004«: Sexualkultur in ehemaligen deutschen Überseebesitzungen (6). Karawanenpuffs in Deutsch-Ostafrika

Ortwin Passon (SCHLIPS)

Die Zeiten, wo der Deutsche dem einen seiner Nachbarn die Erde überließ, dem anderen das Meer und sich selbst den Himmel reservierte, wo die reine Doktrin thront – diese Zeiten sind vorüber … Mit einem Worte: Wir wollen niemanden in den Schatten stellen, aber wir verlangen auch unseren Platz an der Sonne«, erklärte am 6. Dezember 1897 der Staatssekretär des Auswärtigen, Bernhard von Bülow, während seiner »Jungfernrede« im Berliner Reichstag. Welche sexuellen Gepflogenheiten an diesen sonnigen Plätzchen zum Zeitpunkt des Eintreffens der Deutschen bereits gang und gäbe waren, zeigen die rechtshistorischen Aufzeichnungen zu den ehemaligen deutschen Kolonien in Afrika. Das »Schutzgebiet« Deutsch-Ostafrika umfaßte die Gebiete der heutigen Staaten Tansania, Ruanda und Burundi. Bernhard Ankermann dokumentierte seinerzeit die relative wirtschaftliche und rechtliche Selbständigkeit, die Kleinfamilien innerhalb ihrer Sippe bewahrten, wenngleich ihr Familienleben be...

Artikel-Länge: 6462 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €