Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Februar 2020, Nr. 42
Die junge Welt wird von 2228 GenossInnen herausgegeben
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
04.12.2004 / Thema / Seite 10

So werden Kriege gemacht

Wiedergedruckt: Die Völkerunterdrücker von Washington. Interventionskriege der USA in Mittelamerika. Beispiel Mexiko

Albert Norden

Durch die Ereignisse des Ersten Weltkrieges wurden die unverhüllten Interventionsschlachten überschattet, die in Mexiko derselbe Präsident Wilson unternahm, der zur gleichen Zeit auf dem alten Kontinent als Partisan der Demokratie auftrat. Im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts stand Mexiko im Zeichen eines stürmischen Konkurrenzkampfes zwischen den USA und England, wobei England mehr und mehr ins Hintertreffen geriet. Man schätzte 1911 die britischen Kapitalinvestitionen in Mexiko auf 321 Millionen Dollar, diejenigen der USA aber auf über eine Milliarde. Es handelte sich vor allem um Anlagen in Erdölfeldern. Galt doch in den Jahren unmittelbar vor dem Ersten Weltkrieg Mexiko als das Land mit der zweitgrößten Erdölförderung. Da der mexikanische Präsident Diaz offensichtlich den britischen Interessen nicht abgeneigt gegenüberstand, zettelte Rockefeller Standard Oil 1911 eine Revolution an, die Madero zur Macht brachte. Vor dem USA-Senatsausschuß für Auswä...

Artikel-Länge: 6810 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €