75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.11.2004 / Inland / Seite 4

Angst treibt zu Protesten

Demonstration gegen drohende Studiengebühren in Düsseldorf angekündigt

Ralf Wurzbacher

Die Angst vorm allgemeinen Bezahlstudium treibt Deutschlands Studierende auf die Straße. Unter dem Motto »Bildung und Demokratie sind Grundrechte – Für eine demokratische Hochschule ohne Studiengebühren« rufen der »freie zusammenschluß von studentInnenschaften« (fzs), die Studierendenvertretungen von Nordrhein-Westfalen und die DGB-Jugend NRW für den heutigen Sonnabend zu einer Demonstration nach Düsseldorf auf. Der Protestzug startet um 13 Uhr am Hauptbahnhof und endet mit einer Abschlußkundgebung am Burgplatz.

Die Manifestation in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt ist Teil einer bundesweiten Kampagne des fzs, mit der der Dachverband der Studierendenschaften über die Folgen eines möglichen Triumphes sechs unionsgeführter Bundesländer vor dem Bundesverfassungsgericht aufklären will. Diese haben in Karlsruhe gegen die sechste Novelle des Hochschulrahmengesetzes Normenkontrollklage erhoben mit dem Ziel, das darin festgeschriebene Studiengebüh...

Artikel-Länge: 3331 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk