75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.10.2004 / Feuilleton / Seite 12

Sauerstoff auf Urlaub

Von Gott und der Politik verlassen: Helîm Yûsiv erzählt Geschichten aus dem kurdischen Teil Syriens

Dirk Ruder

Unnachahmlich reden Helîm Yûsivs Charaktere. Manchmal stellen sie sich dem Leser selbst vor: »Ja, ich bin's. Ich bin der Hecî, über den die Frauen des ›Bezirks der Mullahs‹ immer reden. Es scheint so, als kämen sie meinetwegen jeden Tag auf der Straße zusammen.« So läßt Yûsiv in seinem Erzählband »Der schwangere Mann« seinen Protagonisten die Geschichte über »Liebe ohne Hand und Fuß« beginnen. Unversehens ist das Publikum hineingerutscht in die Geschichte, in der es eigentlich gar nicht um Hecî geht. Man hockt – »als wären zweihundert Hühner zusammen in einen kleinen Hühnerstall gesperrt worden« – bei den tratschenden Frauen des Mullah-Bezirks, die dem ungeschickt vorbeistolpernden jungen Mann auch noch hinterherrufen: »Ja, Hecîko, alle Versammlungen und Konferenzen der Frauen werden über dich abgehalten.« Wer wollte bei einer solchen Szene nicht dabeisein?

Wir sind im kurdischen Teil Syriens, in dem eine starke und lebendige Tr...

Artikel-Länge: 4993 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €