75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.10.2004 / Ausland / Seite 2

Schröder bohrt in der Wüste

Bundeskanzler startet Ölstation in Libyen. Differenzen über Entschädigungszahlungen

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat am Freitag in der libyschen Wüste eine Ölbohrung des BASF-Tochterunternehmens Wintershall gestartet. In Anwesenheit des libyschen Ministerpräsidenten Shukri Mohammed Ghanem nahm Schröder die Bohrung nahe der Oase Jakhira 1000 Kilometer südlich der Hauptstadt Tripolis in Betrieb. Schröder erklärte, Libyen habe wegen seiner »enormen Ressourcen« Bedeutung für die deutsche Wirtschaft. Für eine so exportabhängige Wirtschaft wie die deutsche müsse es darum gehen, bei der Erschließung von Märkten in Libyen »nicht zu kurz zu kommen«. Der Kanzler würdigte den Kurswechsel von Staatschef Muammar Al Gha...

Artikel-Länge: 2000 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €