Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
29.09.2004 / Ansichten / Seite 8

Angegriffene Lauscher des Tages

FBI

Die als Attentäter des 11. September genannten Personen kannte die US-Bundespolizei schon etwas länger. Das war gut für den islamistischen Verein junger Männer, denn er wurde nicht in Gewahrsam genommen. Seitdem sucht das FBI angestrengt nach Al Qaida, wenn es nicht gerade wie derzeit alle Lagerhallen in den USA überprüft. Der durchschnittliche Terrorist hortet vor US-Präsidentschaftswahlen bekanntlich seinen Sprengstoff tonnenweise und in angemieteten Bunkern. Die Fahndung nach Al Qaida bleibt allerdings auch deswegen ohne Erfolg, weil das FBI zuviel abhörte. 120 000 Stunden Tonbandaufzeichnungen liegen laut New York Times auf ...

Artikel-Länge: 2002 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €