75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.09.2004 / Ansichten / Seite 3

Großdemonstration am 2. Oktober: Weniger Resonanz im Westen?

Peter Wahl ist Mitglied im Koordinierungskreis von attac. jW sprach mit ihm

Peter Wolter

F: Einige Dutzend Organisationen haben sich am Samstag in Leipzig endgültig auf den 2. Oktober als Termin für die zentrale Demonstration in Berlin gegen »Hartz IV« geeinigt. Gab es heiße Debatten?

Nein. Es gab lediglich eine kleine Gruppe, die den 3. Oktober durchsetzen wollte. Aber es war von Anfang an klar, daß die große Mehrheit diesen Termin, den Tag der deutschen Einheit, ablehnt. Das Hauptargument war, daß eine Verknüpfung hergestellt würde, die dem Anlaß der Demonstration nicht entspricht. Ein wichtiger Einwand war auch, daß die meisten Teilnehmer der Demonstration schon am nächsten Tag wieder arbeiten müssen. Außerdem findet am Sonntag in Berlin ein Motorradcorso statt. Auch der Alexanderplatz und andere Plätze sind schon für andere Zwecke vergeben und scheiden als Kundgebungsorte aus.

F: Der Schwerpunkt der Montagsdemonstrationen lag bisher in Ostdeutschland. Glauben Sie, daß der Demonstrationsaufruf auch in Westdeutschland auf größere ...



Artikel-Länge: 4043 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €