75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 9. August 2022, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.09.2004 / Feuilleton / Seite 14

Wir alle sind Qualle

Über die Faszination belgischer Autobahnbeleuchtung und Möglichkeiten, diese akustisch umzusetzen: Felix Kubin liebt das Absonderliche

Patricia Wedler

Kunst und Wissenschaft lassen sich nicht trennen. Punkt. Denn selbst die vermeintlich neutrale Deskription und Analyse hat immer ein beschreibendes oder analysierendes Subjekt und verändert somit den Gegenstand. Wozu sich also den Kopf zerbrechen über die Grenze zwischen »subjektiver« Kunst und »objektiver« Wissenschaft? Für Roland Barthes ist die Analyse und Erkundung der Sinntechniken unserer Kultur aber kein Selbstzweck, sondern die notwendige Voraussetzung dafür, »in das System des Sinns selbst Risse zu schlagen: herauszukommen aus dem abendländischen Gehege«.

Felix Kubin, selbsternannter Wirbelwind am Manual, schlägt zusammen mit seinen Müttern der Zerstörung (poln. Matki Wandalki) sichtbar Risse in das System. Als Sohn eines Atomphysikers und einer Dolmetscherin mit Hang zum Aberglauben prallten schon früh die Welt der Wissenschaft ...

Artikel-Länge: 2656 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €