75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.09.2004 / Ansichten / Seite 2

Politische Gefangene in Kolumbien: Wer verhindert humanitäre Lösung?

jW fragte Raúl Reyes, Sprecher der kolumbianischen Guerillaorganisation Revolutionäre Streitkräfte (FARC)

Harald Neuber

F: Die FARC haben das jüngste Angebot von Präsident Álvaro Uribe Vélez zum Austausch politischer Gefangener abgelehnt. Warum? Ihre Organisation fordert doch seit Jahren den Austausch.

Uribe hat mit seiner Initiative kein neues Kapitel aufgeschlagen. Die Forderung nach Austausch aller politischen Gefangenen steht in der Tat seit Jahren auf unserer Agenda. Seit seiner Wahl aber hat sich Uribe einem Abkommen vehement verweigert. In unserer Antwort an die Regierung haben wir daher die Forderung nach Sicherheitsgarantien und politischer Seriosität bekräftigt. Es ist wenig glaubwürdig, wenn die Regierung die Freilassung aller Gefangenen der FARC fordert, im Gegenzug aber nur wenige Genossinnen und Genossen aus den Gefängnissen entlassen will.

F: Unter welchen Bedingungen wären Sie zu Verhandlungen bereit?

Wir würden sofort Verhandlungen aufnehmen, wenn die Regierung uns Sicherheitsgarantien gäbe. Ein erstes Treffen kann nur an einem Ort stattfinden, au...





Artikel-Länge: 3191 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €