jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
03.09.2004 / Ansichten / Seite 2

Kungelei im Chemnitzer Stadtrat: Hilflosigkeit im Umgang mit Reps?

jW sprach mit Patrick Pritscha, parteiloses Mitglied der PDS-Fraktion im Chemnitzer Stadtrat und Mitglied des Alternativen Jugendzentrums

Interview. Annett Bartl

F: Nach der konstituierenden Sitzung des Chemnitzer Stadtrates, in den die Republikaner in Fraktionsstärke einzogen, kam es zu einiger Aufregung. Worum geht es?

Für die Ausschüsse gab es drei Listenvorschläge. Liste 1 wurde von PDS, SPD und der Bürgerinitiative »Perspektive« getragen, Liste 2 von CDU, FDP und den Grünen. Die dritte Liste stellten die Reps – aber ohne Chance, diese mit eigenen Stimmen durchzubringen. Nach der geheimen Wahl stellte sich heraus, daß die Reps eine zusätzliche Stimme bekommen hatten, so daß sie nun doch mit einem Sitz in den Ausschüssen vertreten sind. Dies führt zur pikanten Situation, daß sie das Zünglein an der Waage sind, da nun vier Ausschußmitglieder von Liste 1 und vier von Liste 2 kommen.

F: Das war aber nicht die einzige Überraschung ...

Richtig, bereits bei der Wahl des Vertreters für den Landeswohlfahrtsverband erlebten wir eine. Hier gab es eigentlich nur einen Kandidaten, den parte...





Artikel-Länge: 2928 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €