75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.08.2004 / Inland / Seite 4

Grüne Mittelstandspolitik

Verbraucherschutzministerin Künast lobt wachsendes Qualitätsbewußtsein und tadelt Discounterboom

Rainer Balcerowiak

Verbraucher- und Gesundheitsschutz im Zeichen der Globalisierung war das Thema einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) am Dienstag. Der Verein, ein Mittelding zwischen regionaler Mittelstandslobby und Honoratiorenclub, veranstaltet regelmäßig derartige Foren. Die Referentin hätte diesmal wohl kaum hochkarätiger sein können: Die grüne Landwirtschafts- und Ernährungsministerin Renate Künast gab sich persönlich die Ehre. Die Ministerin zog dabei eine positive Bilanz ihrer Politik. Bei der Verankerung von Gesundheits- und Verbraucherschutzstandards sei man auf EU-Ebene ein gutes Stück weitergekommen. Mit der Macht eines auf 450 Millionen Verbraucher angewachsenen Binnenmarktes könne man auch auf internationaler Ebene ein gewichtiges Wort mitreden. Besonders in Deutschland setze sich zunehmend ein neuer Qualitätsbegriff durch, der außer dem eigentl...

Artikel-Länge: 2840 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €