75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.08.2004 / Inland / Seite 5

Was wäre, wenn ...

... Monika H. führend würde?

Mathias Wedel

Ist das nicht etwas Großartiges, Frauen in der Politik? Na, ich weiß nicht. Oder, wie man heute sagt: Es ist kein Wert an sich. Jedenfalls nicht, wenn das Weib Daddy alles nachmacht. Die Hohlmeiern hat alles schon probiert – drei Liter Bier jeden Abend, Weißwurschtdiät und Schauspielunterricht. Die Statur von Papa Franz Josef hat sie doch nicht bekommen. Sie hat zu lange Beine, und in der Klinik rechts der Isar hat man sich geweigert, die einzukürzen, solange keine Raucherabszesse vorliegen.

Über seine kriminelle Energie verfügt sie nur in homöopathischen Dosen. Sie hat keinen Haß, ohne den man in Bayern nichts wird. Haß aufs Flachland, Haß auf die Sozen, auf alkoholfreies Bier, die Schwulen und auf Töne, die nicht wagnerisch sind. Da stimmt schon was in der Grundausrüstung nicht. Sie ist als Kind zu wenig verhauen worden, und wenn, dann nicht mit Phantasie. Wo Papa erbarmungslos zugeschlagen hat, trickst sie verschämt: »Ich hab’ da einen Klarsichtfoli...

Artikel-Länge: 3278 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €