75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.08.2004 / Inland / Seite 4

Zahnersatz: Privatversicherung überflüssig

Krankenkasse warnt vor Falschaussagen von Versicherungsvertretern. Trotzdem Mehrkosten für Patienten

Helga Schönwald

Gesetzlich Krankenversicherte müssen ab Januar 2005 für Zahnersatz zwar mehr bezahlen – aber keine private Versicherung dafür abschließen. Im Gegenteil: Tun sie dies, katapultieren sie sich für diesen Leistungsbereich ein für allemal aus den gesetzlichen Kassen. Darauf wies Eckart Fiedler, Vorstandsvorsitzender der Barmer-Ersatzkasse, am Donnerstag vor Journalisten in Berlin hin.

Entgegen der Aussagen von privaten Versicherern muß kein Kassenmitglied überhaupt irgend etwas unternehmen. Zahnersatz bleibt Satzungsleistung. Allerdings müssen die Versicherten dafür einen Zusatzbeitrag zah-
len – ein Bruch mit den Prinzipien der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Nicht nur, weil die Unternehmen an der Versicherung dieser Kosten nun überhaupt nicht mehr beteiligt werden, obwohl die G...


Artikel-Länge: 2481 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk