75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.08.2004 / Inland / Seite 6

Schikanen hinter Stacheldraht

Flüchtlinge planen zweiwöchige »Anti-Lager-Tour« zu sogenannten Ausreisezentren und Abschiebeknästen

Reimar Paul

Mit Demonstrationen und Zeltlagern vor Asylbewerberunterkünften und Abschiebegefängnissen in ganz Deutschland wollen Flüchtlinge und ihre Unterstützer zwei Wochen lang für eine andere Flüchtlingspolitik werben. Die sogenannte »Anti-Lager-Tour« beginnt am 20. August im niedersächsischen Bramsche und geht am 5. September in Eisenhüttenstadt (Brandenburg) zu Ende, berichteten die Organisatoren dieser Tage in Göttingen. Die Aktion lehnt sich an die »Flüchtlingskarawanen« und Protestcamps vergangener Jahre an.

Lager und Sammelunterkünfte erfüllten immer mehr die »Funktion der Ausgrenzung von Flüchtlingen«, sagte Susanne Köhring von der Initiative »Kein Mensch ist illegal« gegenüber junge Welt. Viele Menschen müßten hinter Stacheldrahtzäunen und weitab vom nächsten Ort leben. Sie dürften nicht reisen und arbeiten, erhielten kaum soziale Unterstützung und nur unzureichende medizinische Versorgung. Hinzu komme die Demütigung durch...

Artikel-Länge: 2908 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk