3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
12.08.2004 / Ausland / Seite 9

Vergewaltiger in US-Uniform

»New Yorker«-Journalist berichtet von neuen Hinweisen auf Verbrechen in US-Gefängnissen im Irak

Rainer Rupp

Der Journalist Seymour Hersh vom US-Politmagazin New Yorker, der bereits 1968 das US-Massaker von My Lai, bei dem 500 Zivilisten ermordet wurden, an die Öffentlichkeit brachte, hat offensichtlich wieder einen Skandal aufgedeckt. Bei der Konferenz der »American Civil Liberties Union« berichtete er kürzlich von Zeugen und Videos, die belegten, daß irakische Kinder und Frauen im Abu-Ghraib-Gefängnis vor laufender Kamera von US-Soldaten vergewaltigt worden sind. Das Pentagon habe nun große Sorge, daß diese Bilder bekannt würden. Bereits im Mai hatte das Internationale Komitee vom Roten Kreuz die Inhaftierung von 107 Kindern in US-Lagern dokumentiert. Im Juni schickte das UNO-Kinderhilfswerk UNICEF...

Artikel-Länge: 2196 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €