75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.07.2004 / Wochenendbeilage / Seite 4 (Beilage)

Lust auf Lernen wecken wie Durst auf Coca-Cola

Gespräch mit Luis Abreu Mejías über das kubanische Bildungssystem, Brain Drain und eine »Revolution«, die trotz Blockade durch USA, IWF und Weltbank gemacht wird

Jana Frielinghaus
Luis Abreu Mejías ist Vorsitzender der kubanischen Bildungsgewerkschaft SNTECD (Sindicato Nacional de Trabajadores de Educación, la Ciencia y el Deporte).

F: In Deutschland werden die Schüler bereits früh auf verschiedene Schultypen aufgeteilt und so auf einen bestimmten Schulabschluß stark festgelegt. Wie ist das Schulsystem in Kuba aufgebaut?

In den ersten sechs Schuljahren, also in der Primarstufe, und in den darauffolgenden drei Jahren der Sekundarstufe eins werden alle Schüler gemeinsam unterrichtet. Nach der 9. Klasse machen einige eine dreijährige polytechnische Ausbildung, die auch auf den Beruf vorbereitet. Danach fangen viele von ihnen bereits an zu arbeiten.

Mehr als 60 Prozent der Schüler aber besuchen nach der 9. Klasse drei Jahre lang die Sekundarstufe zwei, die zum Abitur führt und den direkten Hochschulzugang ermöglicht. 60 Prozent der Abiturienten wiederum nehmen dann auch ein Studium auf.

Parallel dazu gibt es noch andere Systeme ...





Artikel-Länge: 11268 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €