jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
24.07.2004 / Feuilleton / Seite 14

Maskenmacher in Spaßgesellschaft

Marcel Marceau auf Tour

Katrin Lange

Der Staatsanwalt posiert, der Verteidiger gibt sich betroffen, den Richter langweilt’s – das arme Schwein aber, der Angeklagte, wird aufgehängt und zuckt noch mal und stirbt. Den Zuschauern bleibt das Lachen im Halse stecken. Der Gerichtshof: ein Ein-Mann-Theater. Marcel Marceau, Urvater der modernen Pantomime, ist wieder da.

Der Urvater ist einundachtzig und bewegt sich kaum anders als beim ersten Deutschland-Gastspiel 1951; da war er Ende Zwanzig und das Theater jeden Abend voll. Auch jetzt wieder spielen sich vorm ausverkauften Haus wilde Szenen ab: Alte Damen ohne Karte brechen in Tränen aus. Und Spekulanten spekulieren – 200 Euro Eintritt!

Marceau ist eine Legende – eine, die sich nicht selbst überlebt. Da sind s...



Artikel-Länge: 2297 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €