Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
15.07.2004 / Ansichten / Seite 3

USA, Saudi-Arabien und Al Qaida: Verbindungen nachgewiesen?

Jean-Charles Brisard ist Koautor des Buches »Die verbotene Wahrheit – Die Verstrickung der USA mit Osama Bin Laden« und verfügt über gute Kontakte zum französischen Geheimdienst

Jürgen Elsässer

F: Sie haben zu den Beziehungen zwischen Osama Bin Laden, Saudi-Arabien und den USA geforscht und dabei Geheimdienstquellen unter anderem aus den USA genutzt. Einer Ihrer wichtigsten Zeugen ist tot. Wie kam das?

John O’Neill, ein ehemaliger Koordinator der Terrorismusbekämpfung in den USA, war die Nummer zwei des FBI in New York und verantwortlich für die nationale Sicherheit. Am 11. September befand er sich im World Trade Center, in einer Beratung über die Sicherheit des Gebäudes, als der erste Selbstmordbomber einschlug. Als Experte verließ er das Center sofort, um die Evakuierungs- und Rettungsarbeiten zu koordinieren, kehrte dann aber zurück, um im Gebäude selbst die Fluchtwege zu räumen. Er starb in den Trümmern.

F: Was hatten Sie zuvor von O’Neill erfahren?

Er war ungeheuer frustriert über seine Arbeit beim FBI und hatte im August 2001 gekündigt, um Sicherheitschef im World Trade Center zu werden. Er war ein Rebell in einer Welt, in der die...





Artikel-Länge: 3957 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €