Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 21. Oktober 2021, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
06.07.2004 / Ausland / Seite 9

2500 Kubaner in Afrika

Jahrzehntelange transatlantische Zusammenarbeit. Hilfe im Gesundheits- und Bildungswesen

Patricia Grogg, Havanna (ips)

Kuba unterhält diplomatische Beziehungen zu 53 afrikanischen Staaten und ist in 51 Staaten des Kontinents als Helfer engagiert. Diese etwa 40jährige Erfolgsgeschichte wurde vor allem in den Bereichen Gesundheit und Bildung geschrieben, aber auch in denen von Sport, Landwirtschaft und Stadtplanung. »Ausbildung und Entwicklung der Menschen liegen uns besonders am Herzen«, erläutert Milagros Franco, Leiter der Afrikaabteilung im Ministerium für Investitionen im Ausland. Verbunden fühle sich Kuba dem afrikanischen Kontinent aus historischen, aber auch aus ethnischen Gründen.

Begonnen haben die Projekte im Bereich medizinische Hilfe 1963 mit der Entsendung kubanischer Gesundheitsbrigaden nach Algerien. Mittlerweile profitieren 20 Staaten von ähnlichen Programmen. 16 von ihnen sind zusammen mit sieben lateinamerikanischen und zwei asiatischen Staaten in das sogenannte Integrierte Gesundheitsprogramm aufgenommen. »Die Kooperation im Namen der Gesundheit ist nac...

Artikel-Länge: 4270 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €