75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.05.2004 / Ansichten / Seite 2

Verkauf der Berliner Wohnungsbaugesellschaft: Regelungen zum Mieterschutz Augenwischerei?

jW fragte Joachim Oellerich, Sprecher der Berliner MieterGemeinschaft e.V. und Chefredakteur des MieterEcho

Daniel Behruzi

F: Wie beurteilen Sie den am Dienstag vom Berliner SPD-PDS-Senat beschlossenen Verkauf der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GSW an ein hauptsächlich aus US-Investoren bestehendes Konsortium?

Die Berliner Mietergemeinschaft ist grundsätzlich gegen den Ausverkauf öffentlichen Eigentums, insbesondere natürlich gegen die Privatisierung öffentlichen Wohnraums. Denn solange sich dieses soziale Kapital in öffentlichem Besitz befindet, kann man damit sozial und politisch agieren und muß nicht unbedingt marktwirtschaftlich verfahren.

F: Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) behauptet, der soziale Mieterschutz sei »in vollem Umfang gewährleistet«, »Luxusmodernisierungen«, »Eigenbedarfskündigungen« und betriebsbedingte Kündigungen von Beschäftigten seien ausgeschlossen.

Der Herr Sarrazin ist wohl ein Witzbold. All diese schönen Schutzmaßnahmen sind den Mietern ohnehin per Gesetz zugesichert. Gegen Luxusmodernisierung können sich die Mieter wehren, Mieterhöh...





Artikel-Länge: 3081 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €