75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.05.2004 / Inland / Seite 15

Verdienste »um Recht und Freiheit«?

Schreiben an Bundestagsparteien thematisiert Mölders-Traditionen in der Bundeswehr

Der Verein »Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik 1936–1939« (KFSR) hat sich vergangene Woche mit gleichlautenden Schreiben an die im Bundestag vertretenen Parteien gewandt. Anlaß war eine Sendung des ARD-Magazins »Kontraste« (siehe auch jW vom 17. April), derzufolge das in Neuburg/Donau stationierte Jagdgeschwader 74 der Bundeswehr noch immer den Namen von Werner Mölders, eines der höchstdekorierten Jagdflieger der faschistischen Wehrmacht, trägt. Mölders hatte unter anderem an Kampfeinsätzen der berüchtigten Legion Condor teilgenommen, die vor 65 Jahren an der Seite Francos dazu beitrug, die Spanische Republik zusammenzubomben. »Uns erregt nicht nur, daß hier kri...

Artikel-Länge: 2129 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €