Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
25.05.2004 / Feuilleton / Seite 12

»Es gibt keinen Gedanken, der nicht den Stempel einer Klasse trägt«

Ein Gespräch mit Dr. Seltsam

Bodo Fiedler

F: Dr. Seltsam, der Club Ex taucht seit zehn Jahren in den Programmblättern auf, er war die erste »Mix-Show« in der Stadt, aber jetzt, wo es überall solche Formate gibt, scheint es, Sie waren so richtig erfolgreich damit wohl nicht?

Ach, das ist das Los der Pioniere. Meine Haltung war immer gegen Dummheit in der Kultur und gegen reaktionären Unterhaltungsbeschiß. Mir spukten die schrecklichen Jekami-Abende (»Jeder kann mitmachen«) im Sommer in den Badeorten im Kopf herum: Aber statt wie dort das Mieseste aus den Menschen herauszukitzeln, wollte ich an das Beste appellieren, was mir auch zuweilen gelungen ist.

F: Was war für Sie das Schönste im Club?

Als Gerhard Leo, der als Deutscher an französischen Partisanenaktionen gegen die SS teilgenommen hatte, in der Show aus seinem Leben erzählte. Es war mucksmäuschenstill, man hätte eine Nadel fallen hören, so aufmerksam waren die jungen Zuhörer, so mitreißend wirken bescheidene Zeitzeugenschaft und ec...





Artikel-Länge: 4731 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €