75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.05.2004 / Ansichten / Seite 2

Der Junge mit der Gitarre auf Selbstfindungstrip: Grand-Prix-Verblödung: Einmal und nie wieder?

jW sprach mit Tobias Schacht

Christof Meueler

* Am Samstag abend wird in Istanbul der Sieger des Grand Prix D’Eurovision 2004 gekürt. Der Junge mit der Gitarre heißt in Wahrheit Tobias Schacht und hat eine neue CD mit dem Titel »Im Affekt« veröffentlicht. Neben belanglosem Indie-Rock findet sich darauf auch der kleine Hit »Nie wieder Grand Prix«.

F: Im vergangenen Jahr wurden Sie als Kandidat von der Sonntags-FAZ zum nationalen Vorausscheid des Grand Prix geschickt und landeten auf dem vorletzten Platz. Singen Sie deshalb jetzt: »Nie wieder Grand Prix«?

Das kann man auch mit Sarkasmus sehen. Ich wollte nur sagen: Es ist gut, daß man kennt, was man nicht will.

F: Also war das damals nur ein Marketinggag?

Ich habe das Lied von damals danach nie mehr gesungen. Der Vorausscheid war eine sehr behäbige Veranstaltung. Von wegen »ausverkaufte Ostseehalle«, wie es im TV hieß, das Ding war höchstens zu einem Drittel gefüllt. Lou hat gewonnen, weil angeblich 77 000 Leute für sie angerufen haben. Ein...







Artikel-Länge: 3402 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €