75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.05.2004 / Ansichten / Seite 2

Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung: Kein Asyl für türkische Deserteure in der BRD?

jW sprach mit Rudi Friedrich, Geschäftsführer von Connection e.V. in Offenbach. Der Verein unterstützt Kriegsdienstverweigerer und Deserteure

Thomas Klein

F: Heute und am Samstag finden in Münster Aktionen zum »Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung« statt. Was steht auf dem Programm?

Viele Kriegsdienstverweigerer, die vor einem Kriegseinsatz, vor Repression und Folter geflohen sind, stehen vor der Abschiebung. Auf diese Weise unterstützen die deutschen Behörden die Kriegspolitik zum Beispiel in der Türkei und in Rußland. Dies wird am Freitagabend in der Evangelischen StudentInnen Gemeinde (ESG) in Münster auf einer Podiumsdiskussion zum Thema gemacht. Am Samstag werden wir ab 11 Uhr vom Prinzipalmarkt zum türkischen Konsulat ziehen, um gegen die Verfolgung türkischer Kriegsdienstverweigerer zu protestieren. Besonders erfreulich ist, daß diese Aktionstage von der Initiative der kurdisch-türkischen KriegsgegnerInnen angeregt worden sind. Sehr viele deutsche Gruppen haben sich dem Auf...

Artikel-Länge: 2656 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €